Immer gut informiert: mit den News der Kanzlei für Schuldnerberatung.

Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Sachbearbeiter/in Schuldnerberatung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden) in Berlin eine/einen Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Sachbearbeiter/in in der Schuldnerberatung. Ihre Profil: Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellen oder vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige Arbeitsweise Schnelles Einarbeiten in neue […]


schuldnerberatung.law

schuldnerberatung.law Sie interessieren sich für das Thema Schuldnerberatung? Dann schauen Sie sich meinen Blog zu diesem Thema auf schuldnerberatung.law an. Die Seite wächst stetig um Informationen rund um das Thema Schuldnerberatung und Insolvenzrecht.


Mindestanforderung an Deliktsforderung

Deliktsforderung und Mindestanforderungen Nach einem rechtskräftigen Beschluss des Amtsgerichts Norderstedt vom 06.06.2017 zum Aktenzeichen 65 IK 29/17 sind an die bei der Anmeldung einer Deliktsforderung zur Insolvenztabelle zu erwartende Sachverhaltsschilderung keine besonders hohen Ansprüche zu stellen. Es müssen aber Mindestvoraussetzungen erfüllt sein. […]


Pfändungstabelle 2017-2019

Aktualisierte Pfändungstabelle 2017-2019 Seit dem 01.07.2017 sind die Pfändungsfreigrenzen deutlich höher. So war bisher ein Nettolohn bis zu EUR 1.079,99 pfändungsfrei, wenn der Schuldner keine Unterhaltsverpflichtungen hat. Nunmehr ist laut Pfändungstabelle 2017 ein Nettolohn bis zu EUR 1.139,99 pfändungsfrei, soweit der Schuldner […]


Vermögen verschweigen im Insolvenzverfahren

Vermögen verschweigen und die Konsequenzen BGH v. 25.2.2016 – IX ZB 74/15 (LG Stade) nach ZVI 6/2016, S. 246 ff. Vermögen verschweigen: Der Schuldner hat ein Verbraucherinsolvenzverfahren gestellt und dabei verschwiegen, ein Vermögen in der Schweiz veranlagt zu haben. Er beabsichtigte dabei […]