Zahlungsunfähigkeit

Zahlungsunfähigkeit liegt vor, wenn der Schuldner nicht in der Lage ist, seine fälligen Verbindlichkeiten zu bezahlen (sehr vereinfachte Definition!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Kai Lange - Fachanwalt für Insolvenzrecht

Kai Lange

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Sie haben Schulden und benötigen Hilfe? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren Sie von unserer kostenlosen Erstberatung!